TfP | Honorar

Hin und wieder auch ohne Honorar.

 

Du hast eine tolle Idee oder möchtest Fotos für dein Profil und hast niemanden der welche macht. Meld dich einfach mal bei mir und dann sehen wir weiter. Fotografiert werden Portrait, Fashion und auch deine eigene Idee. Die Fotos sind natürlich kostenlos und auf TfP- Basis. TfP = Time for Pictures. Das bedeutet, dass an Stelle eines Honorars eine entsprechende Anzahl von Bildern an das Modell geht. Statt Abzügen gibt es die digitalen Fotos auf einem Speichermedium oder zum Download auf dieser Seite in einem geschlossenem (gesichertem) Bereich. Beide investieren also in die Sache. Der Fotograf Material und Zeit, das Model sich und Zeit. Voraussetzung für so eine Übereinkunft ist, dass beide Seiten - Fotograf und Modell - die Fotografie als Hobby sehen, Spaß daran haben, an guten Ergebnissen interessiert sind und nicht finanzielle Interessen im Vordergrund stehen. Natürlich sind die Bilder auf Wunsch auch zur Veröffentlichung freigegeben mit entsprechendem Vertrag.

 

Model TFP Vertrag
Model TFP Vertrag 12 2016.pdf
PDF-Dokument [61.3 KB]

Über mich

In diesem bereich sehen Sie,was man mit seiner Pixelmaschine so anstellen kann.

 

Seit 1965 bevölkere ich die Welt und damit mir nicht langweilig wird bin ich mit 14 Jahren das Fotografieren angefangen. Zuerst mit analogen Kleinbild- Filmen, damals gab es ja nichts anderes, und mit ca. 25 Jahren mit einer Großbildkamera 4X5 inch. Vor ungefähr 10 Jahren habe ich mein Fotolabor abgebaut und bin mit einer Fujifilm FinePix S3 Pro in das digitale Zeitalter eingestiegen. Mittlerweile fotografiere ich mit dem Pixelmonster D800 von Nikon. Die RAW- Formate der beiden Kameras geben mir wieder die Möglichkeit, wie im Fotolabor an den Bildern zu arbeiten, jedoch fehlt mir immer noch das Ausbelichten der Fotos auf Barytpapier mit oder ohne Hochglanzoberfläche.

Roland Vogt

Die Ausrüstung

Ich fotografiere mit der digitalen Spiegelreflexkamera Nikon D800 (36,3 Megapixel) und einer FinePix S3pro, mit einer Auflösung von (16,3 Megapixel). Mit sechs lichtstarken original Obektiven von Nikon kann ich die meisten Anforderungen umsetzen, die Brennweiten beginnen mit 10mm und enden bei 500mm. Für Portraits mit besonderen Unschärfen verwende ich das Nikon 50 mm Festbrennweitenobjektiv, was eine besonders hohe Lichtstärke (1:1,4) besitzt. Um auch mal Licht in die Finsternis zu bringen, verwende ich im Studio eine Multiblitzanlage mit bis zu sechs Blitzköpfen. Bei besonderen Portraits benutze ich verschiedene Lichtformer (Softboxen, Beautydish, Spot usw.) sowie verschiedenste Hintergründe.

Hier finden Sie mich


Bussardstraße 14
49143 Bissendorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0171 8587331

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Roland Vogt | Bussardstraße 14 | 49143 Bissendorf | Mobil: 0171 85 87 331

Anrufen

E-Mail

Anfahrt